Story

Auf der Insel São Vicente im westafrikanischen Inselstaat Kap Verde liegt höchst wahrscheinlich der skurrilste Golfplatz der Welt. Kein einziger Grashalm lässt sich auf dem 18 Loch-Course entdecken. Jeder Pitch ist begleitet von einem Staubwirbel aus Sand. Das „Green“ nennt man hier „Black“.

Das erste afrikanische Golfteam „Die Schwarzen Lords“ erkämpfte sich im kolonialen Afrika das Recht zu Golfen. Aus der elitären Sportart, die nur von den portugiesischen Kolonialherren und den englischen Ingenieuren praktiziert werden durfte, wurde ein Volkssport. Heute, fast 80 Jahre später, ist der Volkssport in Kap Verde gefährdet. Der hart erkämpfte Golfplatz ist Teil von globalen Immobilienspekulationen geworden.

Cast/Crew/Infos

DOCUMENTARY

Writer: Ana R. Fernandes / Torsten Truscheit

Director: Ana R. Fernandes / Torsten Truscheit

Producer: Marcus Machura, Thomas Reisser

Distributor: Camino

DOP: Ana R. Fernandes / Torsten Truscheit

Cutter: Ana R. Fernandes / Torsten Truscheit

Music: Cesaria Evora

Website: www.dieschwarzenlords.de