Story

Es beginnt als ein Tag wie jeder andere für den kleinen Sizwe in den Townships von Südafrika. Er stielt sich morgens aus dem Haus und verdient sich mit dem Verkauf von Keksen auf dem Markt ein wenig Kleingeld, anstatt zur Schule zu gehen – aber das braucht Großmutter ja nicht zu erfahren. Als sein älterer Cousin ihn abfängt und ihn los schickt, um für ihn etwas zu besorgen, wird Sizwe auf dem Rückweg überfallen. Doch er erhält Hilfe von unerwarteter Seite. In den Nachwehen der gewaltsamen Unruhen zwischen Zimbabwe und Südafrika im Jahr 2008 versucht sich der kleine Junge einen Reim auf die Schwierigkeiten des menschlichen Miteinanders zu machen.

Festivals: New York Filmfestival, Slamdance,Raindance Filmfestival, San Francisco Shorts, Pan African Filmfestival, Interfilm Berlin, International FIlmfestival in: Durban, Tampere, Vancouver, Dallas, Toronto, Montreal etc.

Preise: Reel Women Award: Cornwall Film Festival / Best Short Film: Lumières d’Afrique, Black Hills Film Festival, Montreal International Black Film Festival / Audience Award: NociCortinfestival / World Cinema Cinematography: Van Gogh Awards / Best Acting in a Short Film: Bend Film Festival / Columbine Award: Moondance International Film Festival / Grand Jury Honorable Mention: Fear No Film

Cast/Crew/Infos

SHORT

Genre: Drama

Writer: Candice Reisser

Director: Candice Reisser

Producer: Thomas Reisser, Marcus Machura, Greig Buckle, Stephan Barth

Distributor: Camino

Cast: THABO MBATHA, WRIGHT NGUBENI, JERRY MOFOKENG, MICHAEL NTSCHOBODI, THEMBI TSHABALALA etc.

DOP: Matthias Reisser

Website:

www.protectthenation.co.za/

www.facebook.com/protectthenation

www.facebook.com/niamafilm